Überspringen zu Hauptinhalt

Wie kann ich effektiv akute Beschwerden bei Kindern homöopathisch behandeln?

Sie möchten sich oder Ihre Kinder bei akuten Beschwerden homöopathisch unterstützen? Dieser Kurs macht Sie mit den Grundlagen und den Anwendungsgebieten der Homöopathie speziell bei Kindern vertraut.

Schwerpunkt des Kurses liegt auf der alltagstauglichen Anwendung (bewährte Indikationen) bei häufig vorkommenden Beschwerden im Kindesalter. Sie erfahren, wie Sie sich eine zweckmäßige homöopathische Hausapotheke zulegen und nutzen und wie Sie verschiedene homöopathische Mittel differenzieren.

Dieser Hausapothekenkurs vermittelt die Grundkenntnisse der Klassischen Homöopathie und geht insbesondere auf die Eigenbehandlung bei akut auftretenden Beschwerden bei Kindern ein. Der Schwerpunkt liegt auf dem Verständnis der homöopathischen Wirkungsweise und dem richtigen, verantwortungsvollen Umgang mit spezifischen homöopathischen Arzneimitteln in Akutfällen.

Häufig eingesetzte homöopathische Mittel werden ausführlich für die Unterstützung von folgenden Beschwerden bei Kindern besprochen:

 

  • Erkältungssymptome
  • Fieber
  • Ohrenschmerzen
  • Zahnungsbeschwerden
  • Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall
  • Hautprobleme (Wundheit)
  • Augenentzündung

nächste Termine:  

Dienstag, 20. und 27.02.2024
jeweils von 9.00 – 11.00 h
2 Einheiten à 2 Std

Unkostenbeitrag pro Einheit (á 2 Stunden): 25.- €  (= gesamt 50.- €)

Jeder Teilnehmer erhält per Mail ein umfangreiches Skript.

Zielgruppe: Homöopathisch Interessierte (mit und ohne Vorkenntnisse)

Technische Voraussetzung: Internetverbindung, PC/Mac mit Kamera und Lautsprecher (bei Laptop meist standardmäßig vorhanden)

Bei Interesse bitte per Mail oder telefonisch anmelden.

Herzliche Grüße,

Christine Heckmann

 

An den Anfang scrollen